Leinöl

Leinöl

1,70 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-8 Tag(e)

Beschreibung

Kaltgepresst - Ungefiltert - Rohkostqualität


Die Mindesthaltbarkeitsdauer beträgt ca. drei Monate. Bitte lagern Sie das Leinöl unbedingt kalt - vorzugsweise im Kühlschrank oder Tiefkühlfach.


Inhaltsstoffe und Anwendungsbereiche


Mehrfach ungesättigte Fettsäuren (ca. 55 % Omega-3, ca. 15 % Omega-6)

Einfach ungesättigte Fettsäuren (ca. 18 % Ölsäure)

Gesättigte Fettsäuren (ca. 6 %)


Grundlage des Leinöls ist die Pflanze Flachs, auch Lein (Linum usitatissimum L.) genannt, welche gedroschen wird. Während des Dreschens fällt der Leinsamen aus den Samenkapseln heraus. Dieser Samen enthält das herrliche Öl, das durch den Pressvorgang gewonnen wird. Die Fasern der Pflanze können zu Leinenstoffen verarbeitet werden. Lein ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Geschichte und wird auf der ganzen Welt kultiviert.

An Inhaltsstoffen sind Eiweiß, Linolsäuren, Lecithin, Vitamin A und E und deren daraus sich ergebenden Verbindungen zu nennen. Ein weiterer wichtiger Wirkstoff ist der Schleim, welcher sich bildet, wenn die Schale des Leinsamenkornes mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Als pflanzliches Fett kann es mit seinen einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren uneingeschränkt den menschlichen Organismus mit Grundbausteinen für die Ernährung sorgen. Leinöl ist als ideales Nahrungsmittel anzusehen.

Klassisch zu Pellkartoffeln und Quark, aber auch zu Obstsalaten, Salatdressings, im Joghurt und im Müsli. Empfohlene Tagesdosis 1-3 Esslöffel.


Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g

Energie 3696 kJ

Fett 98,5 g

davon gesättigte Fettsäuren 10,1 g

Kohlenhydrate 0,0 g

davon Zucker 0,0 g

Eiweiß 0,0 g

Salz 0,0 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 15,0 g

mehrfach ungesättigte Fettsäuren 71,8 g

davon Linolensäure (Omega-3)54,4 g

Kühl und dunkel lagern, ungeöffnet mindestens haltbar siehe Etikett